LE fcmswebapp3.5

Eine neue Version der OÖ Nachrichten App ist verfügbar!

Bitte aktualisieren Sie Ihre OÖ Nachrichten App, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.


Hinweis schließen

Eine neue Version der OÖ Nachrichten App ist verfügbar!

Bitte aktualisieren Sie Ihre OÖ Nachrichten App, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.


Hinweis schließen
  • Chronik

    Vermisste Rodler lösten nächtliche Suchaktionen in Tirol aus

    INNSBRUCK. Zwei vermisste Rodler haben in der Nacht auf Sonntag unabhängig voneinander Suchaktionen im Bereich der Rodelbahn Gerlosstein im Tiroler Zillertal ausgelöst.

    Während ein 23-jähriger Deutscher laut Polizei nach einigen Stunden selbstständig in seine Unterkunft zurückkehrte, wurde ein 21-jähriger Tiroler von den Einsatzkräften gefunden und unverletzt geborgen. 

    Ab 1.30 Uhr stand die Bergrettung Zell am Ziller wegen der beiden vermissten Rodler im Einsatz. Der 23-Jährige hatte sich im Dunkeln verirrt. Erst gegen 4.30 Uhr fand er zu seiner Unterkunft zurück. Der 21-jährige Tiroler wurde schließlich gegen 5.15 Uhr rund 100 Meter abseits der Rodelbahn gefunden. Er war laut eigenen Angaben von der Bahn abgekommen und hatte es nicht mehr zurück geschafft.

    nachrichten.at/apa, 10.02.2019, 10:33 Uhr

    Mehr Chronik
    Chronik Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang