Lade Inhalte...

Bernhards literarische Schauplätze

Ob Peiskam, Wolfsegg oder der Kobernaußerwald – oberösterreiche Orte und Landschaften sind in Thomas Bernhards Werken keine Seltenheit.

Im Kobernaußerwald siedelt Thomas Bernhard seinen 1975 erschienenen Roman „Korrektur“ an. © Alois Litzlbauer