LE fcmswebapp3.5

Eine neue Version der OÖ Nachrichten App ist verfügbar!

Bitte aktualisieren Sie Ihre OÖ Nachrichten App, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.


Hinweis schließen

Eine neue Version der OÖ Nachrichten App ist verfügbar!

Bitte aktualisieren Sie Ihre OÖ Nachrichten App, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.


Hinweis schließen
  • Wirtschaft

    Wintersteiger kauft in Deutschland zu

    RIED / STUTTGART. Der Innviertler Maschinenbauer Wintersteiger mit Sitz in Ried im Innkreis erweitert sein Produktportfolio mit einem Zukauf in Deutschland:

    Mit Jahresbeginn hat das Unternehmen die Mehrheit am deutschen Maschinenbauer Hema in Frickenhausen bei Stuttgart übernommen. Über die genaue Höhe der Beteiligung und den Kaufpreis schweigt man.

    Hema fertigt Bandsägen für nahezu alle Werkstoffe und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen erwirtschaftete mit 50 Beschäftigten 2020 rund 8,5 Millionen Euro Umsatz, die Exportquote liegt bei 90 Prozent.

    Der Neuerwerb soll das Produktportfolio der Wintersteiger-Division Woodtech (Dünnschnitt-Sägemaschinen etc.) erweitern, neben dem Werkstoff Holz sollen auch Materialien wie Leichtbau-Schäume, Bau- und Dämmstoffe sowie technische Kunststoffe in den Vordergrund rücken. Wintersteiger werde am Standort Frickenhausen und an der Marke Hema festhalten, hieß es gestern in einer Aussendung.

    OÖN, 14.01.2022, 00:04 Uhr

    Mehr Wirtschaft
    Wirtschaft Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang