LE fcmswebapp3.5

Eine neue Version der OÖ Nachrichten App ist verfügbar!

Bitte aktualisieren Sie Ihre OÖ Nachrichten App, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.


Hinweis schließen

Eine neue Version der OÖ Nachrichten App ist verfügbar!

Bitte aktualisieren Sie Ihre OÖ Nachrichten App, um die neuesten Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.


Hinweis schließen
  • Uhren & Juwelen
    Ein Produkt der Sonderthemen-Redaktion

    Limitierte Edition der AlpinerX Alive

    Entworfen wurde das Modell vom Freeride-Champion Markus Eder aus dem Alpinisten-Team von Alpina

    Der 30-jährige Markus Eder aus dem italienischen Südtirol gilt im Freeride-Universum als Idol. Zunächst im Ski Alpin aktiv, zog ihn die Kreativität und der Spaßfaktor beim Freestyle-Skifahren förmlich magisch an. Seit 2005 konzentriert sich Eder ausschließlich auf diese Disziplin, wobei ihm sein Gespür sowie seine künstlerische und wettkampforientierte Persönlichkeit einen raschen Durchbruch auf der europäischen Bühne ermöglichten und ihn zu einem renommierten internationalen Freestyler machten.

    Um ihre Zusammenarbeit zu feiern, haben Alpina und Eder zur großen Freude der Uhrensammler und Freeride-Begeisterten eine exklusive limitierte Edition der AlpinerX Alive mit 100 Exemplaren entworfen. Als Dank für das außergewöhnliche und schier unendliche Spielfeld, das ihm die Berge seit seiner Jugend geboten haben, zollt Markus ihnen heute einen besonderen Tribut und vermittelt eine starke Botschaft. Ein elegantes graues Zifferblatt mit den drei Berggipfeln des Alpina-Logos bei 12 Uhr zeigt eine Weltkarte, die von Rot und Reliefs durchzogen ist und so die Gefahr anprangert, der unser Planet gegenwärtig ausgesetzt ist.

    Um ihr umweltbewusstes Konzept zu verstärken, ist die Uhr mit einem Armband aus veganem Leder ausgestattet, einem der ersten in der Uhrenwelt, das aus wiederverwerteten Apfelabfällen hergestellt wurde. Letzteres ist darüber hinaus mit dem Logo des Sportlers und Freundes der Manufaktur versehen.

    Als zusätzliche persönliche Note wurde die Angabe der Wasserdichtigkeit vom italienischen Freerider signiert. Die silberfarbenen Leuchtzeiger, die auf die Indizes verweisen, runden das Zifferblatt in einem subtilen Spiel aus Kontrasten und Grautönen ab, das von einem 44-mm-Stahlgehäuse mit bidirektionaler Lünette gekrönt wird.

    Die Uhr, die für Outdoor-Fans geschaffen wurde, bietet einen Sensor der neuesten Generation von Philips Wearable Sensing zur Messung der Herzfrequenz sowie GPS, Aktivitäts-Tracking und viele weitere Funktionen. Die neuen Funktionen werden zusätzlich zu dem ewigen Kalender, der zweiten Zeitzone, dem Chronographen, dem Schlaf-Tracker und personalisierten Benachrichtigungen angeboten. All dies ist jetzt auf einem neuen hochauflösenden Touchscreen verfügbar. Der Akku bietet eine Autonomie von bis zu sieben Tagen. Dieses Modell nutzt die App Alpina Smartwatch und übermittelt die Daten der Uhr in Echtzeit.

    Sonderthemen-Redaktion, 08.01.2022, 00:04 Uhr

    Mehr Uhren & Juwelen
    Uhren & Juwelen Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang