• Black Wings
    Kommt ein Neuer? Black Wings in der Warteschleife

    Black-Wings-Manager Perthaler: Linzer Trainersuche geht in die finale Phase

    LINZ. Die Black Wings machen bei den Verhandlungen mit einem neuen Trainer weitere Fortschritte und haben einen Kandidaten, mit dem man sehr weit ist. Manager Christian Perthaler klärt im OÖN-Exklusivinterview auf.

    Was muss ein Trainer der Black Wings können? Welches Eishockey werden die Fans ab der kommenden Saison zu sehen bekommen? Wie will man die Defensivprobleme in den Griff bekommen? Gibt es Neuigkeiten am Spieler-Transfermarkt? Fragen gibt es aktuell bei den Black Wings genug. Während die Linzer in den vergangenen Jahren zwei Wochen nach dem Saisonende bereits einen Großteil des Kaders für die neue Saison beisammen hatten, fehlen aktuell noch etwa 15 Spieler.

    Wir haben deshalb den Verhandlungsführer der Black Wings, Manager Christian Perthaler, vor das Mikrofon gebeten. Er gibt im Gespräch mit den OÖN pikante Details bekannt. Beispielsweise, dass es einen Trainer-Kandidaten gibt, mit dem die Verhandlungen bereits sehr weit fortgeschritten sind. Oder, dass Rob Hisey keine Zukunft in Linz haben wird. Oder, dass zwei alte Bekannte an die Donaulände zurückkehren könnten. Und, dass man auch in der kommenden Saison mit den beiden Lukas-Brüdern planen will.

    Das Video-Interview mit Christian Perthaler:

    Markus Prinz, 23.03.2017, 17:36 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr Black Wings
    Black Wings Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang