• Olympia 2018

    Video: Die bizarre Stimmungsmache von Nordkoreas Olympia-Cheerleader

    PYEONGCHANG. Die nordkoreanischen Cheerleader bei den Olympischen Winterspielen sind bemerkenswert - mitunter auch leicht angsteinflößend.

    Die Cheerleader Nordkoreas marschieren vor den Matches des Teams des vereinten Koreas geschlossen in die Eishalle. Damit noch nicht genug, feuern, klatschen und singen die Damen in strikter Choreographie. 

    Auf dem Eis war die Korea-übergreifende Auswahl freilich geschichtsträchtig. Zudem hatten auch noch der südkoreanische Präsident Moon Jae In und die Schwester des nordkoreanischen Dkitators, Kim Yo Jong, Platz genommen neben dem IOC-Präsidenten Thomas Bach.

    OÖN-Sport, 13.02.2018, 14:38 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr Olympia 2018
    Olympia 2018 Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang