• Fußball Unterhaus
    Union St. Florian

    Messner geht - Trainerwechsel in St. Florian

    SANKT FLORIAN. Das Tabellen-Schlusslicht der Fußball-Regionalliga trennt sich von Trainer Mario Messner. Der Nachfolger steht bereits fest.

    Ein Abgang stand schon länger im Raum - jetzt ist es fix: Mario Messner und Drittligist St. Florian gehen getrennte Wege. "Die Trennung erfolgte aus beruflichen Gründen. Mario ist jetzt in Salzburg beschäftigt, eine weitere Zusammenarbeit mit St. Florian wäre daher kaum möglich gewesen", erklärt St.-Florian-Sektionsleiter Robert Schermann. In Salzburg wird Messner Coach bei Top-Klub Grödig.

    Der Messner-Nachfolger beim Regionalliga-Schlusslicht steht bereits fest: Gerhard Lindinger, langjähriger Coach von Landesligist St. Magdalena, wird nicht nur die Arbeit auf dem Trainingsplatz, sondern auch die Aufgaben des Sportchefs übernehmen. Schermann: "Den Trainerposten wird er aber nur bis zum Sommer ausüben. Ab dann ist er Sportchef." Mit ihm wollen die Sängerknaben einen sportlichen Neuanfang starten: Nach sechs Punkten aus 18 Spielen steht der Klub vor dem Abstieg in die OÖ-Liga.

    Lindingers Ex-Verein St. Magdalena konnte ebenfalls schon einen neuen Coach präsentieren: Der ehemalige Akademiebetreuer Harald Kondert wird im Frühjahr den Vierten der Landesliga Ost trainieren.

    Raphael Watzinger, 12.01.2018, 15:07 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr Fußball Unterhaus
    Fußball Unterhaus Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang