• Fußball Unterhaus
    OÖ-Hallencup

    Hallencup: Junge Wikinger dominierten Gruppe West

    TRAUN. Das Amateurteam von Erste-Liga-Klub SV Guntamatic Ried drückte dem ersten Turniertag des OÖ Auto Günther Hallencups seinen Stempel auf.

    Mit 17 Punkten aus sieben Spielen qualifizierten sich die Innviertler ungeschlagen für den Finaltag am Sonntag. Gmunden, Grieskirchen und Vorjahressieger Wallern kamen ebenfalls weiter.

    Die stärksten Bandenzauberer der OÖ-Liga steigen aber erst am morgigen zweiten Turniertag in die achte Auflage des OÖ Auto Günther Hallencups ein: Neben Tabellenführer Oedt sind auch die begnadeten Hallenkicker von Dreifach-Champion Donau Linz oder die Welser Klubs FC und WSC/Hertha im Einsatz.

    nachrichten.at berichtet auch morgen von allen Spielen per Liveticker.

    Am Finaltag am Sonntag stehen dann nicht nur Teams aus der Oberösterreich-Liga am Parkett, sondern erstmals auch die größten Talente Oberösterreichs, die ab 9.30 Uhr einen LAZ-Hallencup bestreiten.

     

    Die Tabelle der Gruppe West:
     

    Rang Mannschaft Spiele Torverhältnis Punkte
    1.  Junge Wikinger 7 9:3 17
    2. Gmunden 7 7:7 13
    3. Grieskirchen 7 9:5 13
    4. Wallern 7 13:13 10
    5. Bad Ischl 7 11:9 9
    6. St. Marienkirchen 7 12:12 9
    7. Micheldorf 7 7:11 4
    8. Andorf 7 4:11 3

     

    Alle Ergebnisse der Gruppe West:
     

    St. Marienkirchen/P. – Andorf 1:0
    Tor:
    A. Meister (4.)
    Micheldorf – Junge Wikinger Ried 0:1
    Tor:
     Th. Viechtbauer (10.)
    Gmunden – Grieskirchen 1:0
    Tor: 
    Calic (3.)
    Wallern – Bad Ischl 1:3
    Tore:
     Schildberger (10.); Durkovic (2.), Würtinger (3.), Gassenbauer (4.)
    JW Ried – St. Marienkirchen 1:1
    Tore:
     Th. Viechtbauer (6.); Kriegner (3.)
    Andorf – Micheldorf 1:2
    Tore: Glechner (6.); Karic (1.), Keck (10.)
    Bad Ischl – Gmunden 1:1
    Tore: Durkovic (3.); Loidl (10.)
    Grieskirchen – Wallern 1:3
    Tore:
     Heinle (5.); Haslgruber (1.), Zachhuber (2.), Spitzer (9.)
    Gmunden – JW Ried 0:1
    Tor:
     Gütlbauer (4.)
    St. Marienkirchen – Micheldorf 3:2
    Tore:
     Vareskic (3.), Dieplinger (6., 10.); Pernkopf (7.), Keck (10.)
    Andorf – Wallern 3:1
    Tore: Schustereder (2.), Glechner (6.), Manetsgruber (7.); Zachhuber (4.)
    Grieskirchen – Bad Ischl 2:0
    Tore: Heinle (2.), Pilisi (8.)
    JW Ried – Andorf 1:0
    Tor: 
    Cirkic (5.)
    Wallern – Gmunden 3:0
    Tore:
     Schildberger (2.), Karlinger (10.), Spitzer (10.)
    Bad Ischl – St. Marienkirchen 1:1
    Tore:
     Dieplinger (10.); Eigentor (4.)
    Micheldorf – Grieskirchen 0:1
    Tor:
     Svalina (2.)
    JW Ried – Wallern 3:1
    Tore: 
    Weber (2.,3.), Hutter (10.); Zachhuber (6.)
    Andorf – Bad Ischl 0:3
    Tore:
     Durkovic (3.), Eigentor (4.), Paveronschütz (9.)
    St. Marienkirchen – Grieskirchen 1:3
    Tor:
     Kriegner (4.); Svalina (5.), Heinle (10.), Leibetseder (10.)
    Gmunden – Micheldorf 2:1
    Tore:
     Augustini (5.), Loidl (7.); Keck (1.)
    Bad Ischl – JW Ried 1:2
    Tore:
     Durkovic (3.); Viechtbauer (2.), Cirkic (10.)
    Grieskirchen – Andorf 2:0
    Tore:
     Svalina (3., 7.)
    Wallern – Micheldorf 1:0
    Tor:
     Zachhuber (3.)
    Gmunden – St. Marienkirchen 2:1
    Tore:
     Danninger (3.), Taner (6.); Eigentor (10.)
    JW Ried – Grieskirchen 0:0
    Micheldorf – Bad Ischl 2:2
    Tore:
     Helmberger (2.), Krusch (10.); Durkovic (9.), Svarovsky (10.)
    Andorf – Gmunden 0:1
    Tore:
     Chockchev (8.)
    St. Marienkirchen – Wallern 3:3
    Tore:
     Eigentor (2.), Dieplinger (10.), Kriegner (10.); Zachhuber (6.), Leitner (8.), Spitzer (10.)

    Raphael Watzinger und David Ramaseder, 12.01.2018, 22:39 Uhr

    Mehr Fußball Unterhaus
    Fußball Unterhaus Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang