• LASK

    So spielt der LASK gegen den FAC

    PASCHING. Vor der Übergabe des Meistertellers steht beim LASK die Pflicht gegen den FAC.

    Im letzten Heimspiel, den 90 Minuten vor der Meisterehrung, kommt ein LASK-Talent zum ersten Einsatz in der Startelf: Dominik Reiter. Der U19-Teamspieler hatte im Herbst seine Chance genützt und mehrmals als Joker auf sich aufmerksam gemacht. Im Frühjahr wurde er von einer Verletzung gebremst, die er sich bei einem Nationalteameinsatz zuzog. 

    Heute steht er zum ersten Mal 2017 im Kader und darf von Anpfiff weg sein Talent zeigen. Seinen längsten Einsatz hatte er bisher beim 1:0-Heimsieg gegen den FAC in der vierten Runde. Damals spielte er 24 Minuten. Heute sollten es gegen den gleichen Gegner mehr sein,

    LASK: Pervan; Ranftl, Boateng, Wiesinger, Otávio; D. Reiter, Erdogan, Michorl, Riemann; Fabiano, R. Gartler
    Ersatzbank: Dmitrovic; Ullmann, R. Grgic, Kerhe, Miesenböck, Imbongo, Raguz

    Von Günther Mayrhofer, 19.05.2017, 18:39 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr LASK
    LASK Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang