• LASK
    Emanuel Pogatetz

    LASK: Pogatetz soll bleiben, Bruno wird weiter verliehen

    LINZ. Fußball-Bundesligist LASK Linz trifft erste Personalentscheidungen für die kommende Saison.

    Florian Jamnig, hervorragender rechter Mittelfeldspieler von Wacker Innsbruck, steht wie bereits vor Tagen berichtet knapp vor einer Verpflichtung in Linz. Der laufstarke Offensivspieler würde perfekt ins Schema von LASK-Trainer Oliver Glasner passen. Der Zweitliga-Meister hat zwar zuletzt die Option zur Vertragsverlängerung gezogen. Allerdings im Wissen, dass der Spieler den Verein dennoch verlassen dürfte und man so zumindest die vertraglich festgelegte Ablösesumme kassieren kann.  „Es ist wohl meine letzte Chance auf einen guten Vertrag", sagt der 27-Jährige.

    Ein Jamnig-Transfer könnte aber auch bedeuten, dass Thomas Goiginger die Schwarz-Weißen im Sommer schon wieder verlässt: Der Shooting-Star dieser Bundesliga-Saison steht laut Sky auf dem Wunschzettel der Wiener Großklubs Rapid und Austria. 

    Keine Rückkehr gibt es vorerst von Bruno in die Stahlstadt: Der griechische Klub Atromitos Athen hat den Leihvertrag mit dem Brasilianer um ein weiteres Jahr verlängert. Dafür soll Emanuel Pogatetz ein weiteres Jahr bei den Athletikern anhängen. 

    nachrichten.at, 14.05.2018, 09:15 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr LASK
    LASK Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang