• Fußball International

    Ältester Fußball-Profi der Welt verlängert seinen Vertrag

    YOKOHAMA. Der älteste engesetzte Fußballer des Planeten, der Japaner Kazuyoshi Miura, hat offenbar noch immer nicht genug.

    Für die meisten Fußballer Profis ist mit Mitte 30 Schluss mit der Profikarriere. Nicht aber für Kazuyoshi Miura.

    Der Japaner, der Ende Februar sein 51. Lebensjahr vollendet, verlängerte seinen Vertrag beim Zweitligisten Yokohama FC um ein Jahr für die Saison 2018.

    In der abgelaufenen Spielzeit hat es der Stürmer auf zwölf Einsätze und einen Treffer gebracht. 

    Der 89-fache Nationalspieler (55 Tore) hatte im März 2017 die englische Legende Sir Stanley Matthews als ältester eingesetzter Fußball-Profi abgelöst. 

    OÖN-Sport, 11.01.2018, 12:41 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr Fußball International
    Fußball International Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang