• Blau Weiß Linz
    Erster Härtetest für Sageder bei Blau-Weiß

    Erster Härtetest für Sageder bei Blau-Weiß

    LINZ. Die Linzer gastieren bei Bundesliga-Spitzenreiter Sturm.

    "Meine Spieler haben in der ersten Trainingswoche einen guten Eindruck hinterlassen. Heute sehe ich, wie sie während eines Spiels mit Druck umgehen", sagt Neo-Blau-Weiß-Coach Thomas Sageder vor dem heutigen ersten Testspielauftritt (14 Uhr) des Erste-Liga-Klubs bei Bundesliga-Winterkönig Sturm Graz.

    An die Steirer hat Sageder gute Erinnerungen: Am 31. Mai 2015 feierte der 34-Jährige in der damaligen UPC-Arena sein Debüt als interimistischer Cheftrainer bei Ex-Klub Ried (0:0). "Das war ein ganz besonderes Spiel für mich. Ich wurde ins kalte Wasser geschmissen, konnte viele Erfahrungen mitnehmen."

    Einige könnte er heute einfließen lassen: Beim Auftakt-Test wird Neuzugang Denis Omic erstmals für Blau-Weiß spielen – außerdem will Sageder eine neue taktische Ausrichtung (3-5-2) probieren. Neu ist auch der Kapitän: Thomas Hinum wurde nach dem Ausfall von Florian Maier zum blau-weißen Anführer ernannt. Ein anderer Routinier hat wie berichtet ein Angebot der Linzer erhalten: Thomas Piermayr wurde am Dienstag schon in Stadionnähe gesichtet. (rawa)

    12.01.2018, 00:04 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr Blau Weiß Linz
    Blau Weiß Linz Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang