• Blau Weiß Linz

    Blau-Weiß Linz im ÖFB-Cup souverän

    WIEN. Die Stahlstädter feierten beim Wiener Regionalligisten FC Karabakh einen 5:1-Erfolg

    Ungefährdeter Erstrunden-Auftritt des FC Blau-Weiß im Uniqa ÖFB-Cup. Dabei gestaltete sich die Anfangsphase noch durchwachsen. Nach der Führung der Blau-Weißen durch Jakob Kreuzer (7.) gelang Ercan Kara (14.) für die Hausherren der Ausgleich.

    Die Oberösterreicher ließen sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen und stellten noch vor dem Seitenwechsel durch Florian Templ (24.) und Patrick Schagerl (35., 43.) die Weichen auf Aufstieg. Den Endstand fixierte Neuzugang Templ (59.) mit seinem zweiten Treffer der Partie.

    OÖN-Sport, 16.07.2017, 18:05 Uhr

    Mehr zum Thema
    Mehr Blau Weiß Linz
    Blau Weiß Linz Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang