• Reisen
    Reise zum heiligen Berg

    Reise zum heiligen Berg

    Zwei Länder, die touristisch noch fast unberührt sind, hat neuerdings Marco Polo Reisen im Programm.

    Die elftägige Rundreise "Armenien – Georgien – Highlights zwischen Ararat und Kaukasus" eröffnet raue Landschaften und Einblicke in uralte Traditionen. Vom tief verwurzelten Glauben der Armenier erzählt das Kloster Chor Wirab. Auf dem heiligen Berg Ararat soll der Sage zufolge Noahs Arche gestrandet sein.

    Interessante Gaumenerlebnisse verspricht eine Verkostung des georgischen Bauernweins, der in vergrabenen Tonkrügen reift. Dazu wird Lavasch-Fladenbrot gereicht.

    Termine: ab 24. Juni und 26. August. Preis: ab 1349 Euro

    26.03.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Reisen
    Reisen Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang