• Wels

    Wieder ein Wirtshaus in Fischlham

    FISCHLHAM. "Dorfwirt" wird saniert - vierjährige Durststrecke ohne Gasthaus bald zu Ende.

    Gute Nachrichten für die Fischlhamer: Die vier Jahre ohne einem gastronomischen Kommunikationszentrum im Ort neigen sich dem Ende zu: Der „Dorfwirt“ im Gemeindezentrum wird derzeit saniert.

    Das Lokal stand seit 2013 leer. Im August wird ein neuer Pächter das Gasthaus im Herzen von Fischlham wieder aufsperren. Es ist der Welser Sead Cehic, der als Gastronom bereits in anderen Gemeinden aktiv ist. So betreibt Cehic in der Marktgemeinde Stadl-Paura das „Ristorante Lampadini“ und auch Lokale in Attnang-Puchheim und in Regau.

    Der „Dorfwirt“ hat 82 Sitzplätze im Gasthaus, im Kellerstüberl und im Gastgarten.

    19.05.2017, 03:17 Uhr

    Mehr Wels
    Wels Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang