• Wels

    Nöfa-Galerie präsentiert fantastische Leckerbissen

    International erfolgreiche Künstler aus Österreich und Deutschland zeigen seit kurzem in der Galerie Nöfa ganz besondere Leckerbissen.

    Die Ausstellung trägt den Namen „Labyrinth der Wirklichkeiten“. Die Bilder sind dem Genre fantastische, gegenständliche Kunst zuzuordnen. Den Besucher erwartet eine Ausstellung, die sowohl vom handwerklichen Können als auch von der Fantasiewelt der Künstler beeindruckt. Die beiden Kuratorinnen und Malerinnen Christine Hirschberg und Sigrid Nepelius hatten vor mehr als zwei Jahren die Idee zu einer Serie von Ausstellungen, um ihrer bei Besuchern beliebten Kunstrichtung auch in Österreich eine Plattform zu bieten. Als Gäste begrüßte Hausherr Markus Nöttling u. a. Kulturstadtrat Johnny Reindl-Schwaighofer, Messepräsident Hermann Wimmer, WAKS-Intendant Peter Kowatsch, Wels-Kultur-Leiter Walter Hödl, sowie Biennnale-Künstlerin Haide Hattmansdorfer.

    12.02.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Wels
    Wels Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang