• Wels

    Neues Lokal am Welser Traunufer ist eröffnet

    WELS. Am Samstagabend eröffneten Miriam Faber und Markus Greindl ihr Lokal "Traunzeit – Das Café am Fluss".

    Am 8. März wurde mit dem Bau begonnen - dann ging alles ganz schnell: Nur ein gutes Monat später konnten die Gastronomiefachleute Miriam Faber und Markus Greindl beim Eröffnungsfest ihre ersten Gäste an der Traun begrüßen. Zahlreiche Welser strömten am Abend zu dem neuen Holzriegelbau mit großzügiger Glasfassade und Terrasse direkt an der Messehalle 9. Serviert wurden kühle Drinks und kleine Häppchen. 

    Auf der Facebook-Seite zeigte sich die Community durch die Bank begeistert von der neuen Location, die zur Belebung des Traunufers beitragen wird. "Eine sehr gelungene Eröffnung mit einem ausgezeichneten Buffet, kein Wunder bei diesem Spitzenkoch, der in den besten Schweizer Betrieben gearbeitet hat. Super sympathische Chefleute", schreibt ein Gast am Sonntag. "Wer dieses Lokal nicht besucht, versäumt etwas", ist sich ein anderer sicher. Auch Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (ÖVP) war von der "Traunzeit" angetan. "Traungenuss pur - ein tolles Lokal und ein hoch motiviertes Team", schrieb er auf Facebook.  

    Zeit zum Entspannen bleibt den motivierten Jungunternehmern nach dem gelungenen Einstand aber keine. Gleich am Sonntag ging es mit einem Osterbrunch weiter, auch am Ostermontag kann man an der Traun den ganzen Tag lang schlemmen. Von nun an wird das Lokal ganzjährig – von April bis Oktober, 9 bis 22 Uhr (Ruhetag Montag - Ostermontag ist eine Ausnahme), im Winter, 10 bis 22 Uhr (Ruhetage Montag und Dienstag) geöffnet sein. 

    Alle wichtigen Informationen gibt es auf es auf der Facebook-Seite der "Traunzeit"

    Mehr Details gefällig? Die OÖN haben im November bereits ausführlich über das neue Gastro-Projekt berichtet - hier geht's zum Artikel

    nachrichten.at, 16.04.2017, 14:04 Uhr

    Mehr Wels
    Wels Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang