• Wels

    Kostenloser Rad-Check

    WELS. Selbsthilfe: Mit einem Fachmann offeriert Welser SPÖ Tipps für kleinere Reparaturen am Fahrrad.

    Bei den aktuellen Temperaturen sind wieder nur hartgesottene Radfahrer unterwegs. Doch der Frühling kommt bestimmt und damit auch die Menschen wieder auf ihre Fahrrräder steigen.

    Die Drahtesel sollten daher nach der Winterpause nun wieder für den Einsatz fit gemacht werden. Daher bietet die SPÖ Wels kostenlose Fahrrad-Checks mit "Radgeber" Gerhard Gruber an. Der ehemalige Leiter der Radwerkstätte in der Welser Produktionsschule hat sich mit der Fahrradwerkstatt "Bikerei" im Industriegebiet (Karl-Wurmb-Straße 8) selbstständig gemacht.

    Er gibt nun kostenlose Tipps zum Schlauchwechsel, zur Einstellung der Schaltung und vielem mehr – an drei Terminen (jeweils von 15 bis 18 Uhr): Heute, Ecke Ringstraße/Bäckergasse, am Mittwoch, 26. April, Noitzmühle vor der Sparkasse und am Freitag, 28. April, vor dem Kinderfreundeheim in der Pernau (Linzer Straße 126).

    OÖN, 21.04.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Wels
    Wels Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang