• Wels

    Ein gemeinsamer Bauhof für vier Gemeinden

    Die vier Eferdinger Gemeinden Hartkirchen, Aschach, Stroheim und Pupping errichten gemeinsam einen neuen Bauhof.

    Der Grundsatzbeschluss für den passenden Standort ist in der Verbandsversammlung bereits gefallen, der Grundkauf für den „Wirtschaftshof Aschachtal“ wurde ebenfalls beschlossen. Der neue Bauhof entsteht auf einem Grundstück in der Hartkirchner Ortschaft Karling. „Unsere vier Gemeinden haben beschlossen, Kirchturmdenken auszusetzen, um effizienter arbeiten und wirtschaften zu können“, heißt es dazu in einer Aussendung.

    Die Grünen Hartkirchen haben gegen den Standort und den Grundkauf gestimmt. Denn in unmittelbarer Nähe zum neuen Bauhof befindet sich eine Wohnsiedlung, Bewohner haben Bedenken wegen Lärm- und Staubbelastung. Rainer Rathmayr von den Grünen kritisiert auch, dass es noch keine Wirtschaftlichkeitsprüfung gibt.

    17.05.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Wels
    Wels Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang