• Wels

    Almtalbahn rammte VW-Bus

    WELS. Schwerer Verkehrsunfall gestern gegen 13.30 Uhr in der Salzburger Straße.

    Der Lenker eines VW-Kastenwagens dürfte auf der Fahrt stadteinwärts das Rotlicht beim Bahnübergang der Lokalbahn Wels-Grünau übersehen haben. Ein Triebwagen rammte den Klein-Lkw und schleifte ihn rund 30 Meter mit.

    Der Lenker wurde wie durch ein Wunder in dem völlig demolierten Fahrzeug nicht eingeklemmt. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.

    OÖN, 21.04.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Wels
    Wels Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang