• Lokalticker Steyr

    Steyr: Zweites Volleyballduell um den Aufstieg in die Bundesliga

    Morgen, Samstag, steigt um 16 Uhr in Grieskirchen das zweite Relegationsduell zwischen dem VBC Steyr und dem UVC Ried um einen Platz in der Volleyball-Bundesliga, Österreichs höchster Spielklasse. Im Hinspiel am Donnerstag hatten sich die Innviertler vor 350 Zuschauern in der Stadthalle Steyr knapp mit 3:1 durchgesetzt.
    Den Eröffnungssatz hatte der von Spielercoach Dominik Kefer trainierte Außenseiter aus Steyr überraschend dominiert und klar gewonnen. Im zweiten Satz ließ das Team rund um Kapitän Florian Mairhofer, Sohn des legendären "Barfußspielers" Karl Mairhofer, vier Satzbälle ungenutzt und verlor in der Verlängerung den Satz noch 29:31 und damit auch den Faden im Spiel. Die Steyrer konnten die mit drei Legionären angetretenen Favoriten aus Ried zwar weiterhin punktuell ärgern, zu mehr reichte es nicht mehr.
    Trainer der Innviertler ist mit dem Steyrer Alexander Prietzel ein ehemaliger VBC-Akteur.

    21.04.2017, 15:33 Uhr

    Mehr Lokalticker Steyr
    Lokalticker Steyr Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang