• Steyr
    Denn das Chaos klingt ordentlich gut

    Denn das Chaos klingt ordentlich gut

    STEYR. Das Styraburg Festival 2017 wird mit einem Konzert des Quadro Nuevo eröffnet. Auch das Kreisler Trio und Burgschauspielerin Sabine Haupt treten auf.

    Das Jahresthema "Chaos und Ordnung" hat Hapé Schreiberhuber seinem Styraburg Festival zugedacht. Dass die Frühjahrsausgabe des Steyrer Kunstspektakels vom Quadro Nuevo eröffnet wird, passt da perfekt ins Konzept. Das Münchner Weltmusik-Quartett, das seit 20 Jahren die Seele des Tango ergründet, ist nämlich mitunter auch zu fünft aktiv – und wenn doch nur zu viert, dann in leicht variierenden Besetzungen.

    Schreiberhuber liest Kraus

    In Steyr geht das Ensemble, das zuletzt mit der Sufi-Truppe Cairo Steps das Album "Flying Carpet" veröffentlicht hat, sehr wahrscheinlich zu viert zu Werke. Das Konzert jedenfalls findet morgen, Donnerstag, 18. Mai, im Alten Theater statt.

    Auch Schreiberhuber selbst beteiligt sich wieder aktiv am Programm – nicht als Maler, sondern einmal mehr als Vortragender. Der Styraburg-Intendant liest den Karl-Kraus-Essay "Die chinesische Mauer" vor – in dem Text aus dem Jahr 1909 prangert Kraus die verlogene Sexualmoral seiner Zeit an. Anschließend präsentiert Hilde Schmölzer ihr Buch "Die Frauen um Karl Kraus".

    Auch ein Konzert des Kreisler Trios und einen Leseabend mit Sabine Haupt gibt es am Wochenende mitzuerleben. Die Burgtheater-Mimin rezitiert aus Stefan Zweigs "Sternstunden der Menschheit".

    Schreiberhuber hat auch schon das weitere Jahresprogramm fixiert und in einem Folder veröffentlicht: Der Sommer ist wie gewohnt der Bildenden Kunst gewidmet. Die Kunstwoche, bei der sich Interessierte selbst als Maler, Bildhauer, Kalligrafen und ähnliches mehr versuchen können, beginnt am 7. Juli. Höhepunkt des Styra-burg Festivals im Herbst wird ein Abend mit dem Titel "Der Tanz von Liebe und Tod" sein. Daran wirken nebst anderem die beiden Staatsopern-Solotänzer Maria Yakovleva und Richard Szabo mit.

    Alle Termine des Frühjahrs-Festivals finden Sie im Infokasten rechts. Die Vorschau auf die Sommer-Kunstkurse gibt es im internet auf www.styraburg.com

    Programm

    Styraburg Festival Steyr, Frühjahr 2017, Programm:

    Donnerstag, 18. Mai:
    Quadro Nuevo, Weltmusik-Konzert, Altes Theater, 19.30 Uhr

    Freitag, 19. Mai:
    „Hommage an Karl Kraus“, Lesung mit Hapé Schreiberhuber und Hilde Schmölzer, Schloss Lamberg – Tapetenzimmer, 19.30 Uhr

    Samstag, 20. Mai:
    Kreisler Trio, „Goldberg Variationen von J. S. Bach“, Schlosskapelle, 19.30 Uhr

    Sonntag, 21. Mai:
    „Die Eroberung von Byzanz“, Lesung mit Sabine Haupt, Schlosskapelle, 11 Uhr

     

    Kurt Daucher, 17.05.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Steyr
    Steyr Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang