• Steyr
    Das Ende der Kaserne

    Das Ende der Kaserne

    STEYR. Stabsgebäude der Trollmannkaserne wird abgerissen.

    Erst am 26. Mai 2008 war das Stabsgebäude der ehemaligen Trollmann-Kaserne am Tabor gemeinsam mit den beiden Offizierswohngebäuden unter Denkmalschutz gestellt worden. Während diese ihren Schutzstatus bereits am 1. März 2013 verloren hatten, wurde dieser beim in den Jahren 1903 bis 1905 errichteten Stabsgebäude erst 2015 für eine neue Wohnbebauung geopfert. Aktuell wird es von Baggern abgerissen.

    "Schade um ein Stück Steyrer Geschichte", ärgert sich der ehemalige Gemeinderat Hans Payrleithner, "der Profit hat wieder einmal den Schutz erhaltenswürdiger Gebäude besiegt." Normale Bürger würden beim Denkmalschutz hohe Auflagen erhalten, manche könnten es sich offensichtlich richten.

    OÖN, 13.03.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Steyr
    Steyr Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang