• Salzkammergut

    SVV-Talente hamsterten

    SCHWIMMEN. 44 Medaillen bei den Landesmeisterschaften.

    Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Vöcklabrucker Schwimmern: Bei den oö. Hallenlandesmeisterschaften in Braunau waren die Aktiven pfeilschnell unterwegs. Am Ende durften sie sich über 44 Medaillen freuen.

    Einen Goldregen gab es für Marvin Zimmermann (12), der gleich in vier Bewerben Gold holte. Ähnlich die Bilanz von Yorik Anzengruber, der zu drei Goldenen schwamm. Der mit neun Jahren jüngste Vöcklabrucker Silas Schneider schnappte sich zwei Mal Gold. Die 17-jährige Franziska Ruttenstock sicherte sich in der Allgemeinen Klasse gold über 100 m Rücken. Die 4x50m-Freistil-Staffel aus Vöcklabruck erschwamm sensationell die Goldmedaille.

    OÖN, 13.02.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Salzkammergut
    Salzkammergut Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang