• Salzkammergut

    Anschober begrüßt Aus für Tagbau

    AMPFLWANG. Als guten und richtigen Schritt begrüßt Umweltlandesrat Rudi Anschober (Grüne) die Entwicklung, dass der geplante umstrittene Kohletagbau in Wassenbach vom Tisch ist.

    Wie gestern berichtet, hat der Grundeigentümer dem massiven Druck aus der Bevölkerung nachgegeben und seine Zustimmung zurückgezogen, für den Kohleabbau die Fläche zur Verfügung zu stellen. Mittlerweile hat auch der Projektbetreiber, ein Unternehmen aus Haag, das Vorhaben offiziell zurückgezogen. "Die Geschichte ist vom Tisch", bestätigte Landesrat Anschober im Gespräch mit den OÖNachrichten. Obwohl sein Ressort für das Verfahren gar nicht zuständig ist, habe es deswegen viele Beschwerden gegeben.

    OÖN, 10.08.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Salzkammergut
    Salzkammergut Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang