• Mühlviertel
    Stimmen Festival Freistadt

    Wenn Stimmen erklingen

    FREISTADT. Chormusik in allen Facetten präsentiert das „Stimmen Festival Freistadt“ am Pfingstwochenende.

    Das Pfingstwochenende steht in Freistadt ganz im Zeichen der zehnten Auflage des Freistädter Stimmen-Festivals. Von Freitag bis Sonntag bietet diese Kultur-Initiative für alle Geschmäcker den passenden Chor-Sound. Die Bandbreite der Konzerte reicht vom mikrophonalen Popsound von „Maybebop“ am Freitag über Blech und Stimme mit dem Ensemble „Tonus“ bis zu unbegleiteter Chormusik aus vielen Jahrhunderten mit dem „Chorus sine nomine“ und der „Company of music“. Zusammen gestellt hat das ambitionierte Programm einmal mehr der künstlerische Leiter Johannes Hiemetsberger. Am Pfingstsonntag findet ab 18 Uhr die „Lange Nacht der Chormusik“ in der Stadtpfarrkirche mit dem Hans-Sachs-Chor, Chor des Jahres 2017, der Evangelischen Kantorei und einem besonderen Konzert des „Chorus sine nomine“ statt.

    16.05.2018, 11:13 Uhr

    Mehr Mühlviertel
    Mühlviertel Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang