• Mühlviertel

    Pokale, Urkunden, Tränen

    PERG. In 130 Spielen auf hohem Niveau haben am Wochenende 80 Tennis-Talente aus ganz Oberösterreich die heimischen Kinder-Landesmeistertitel ausgespielt.

    Drei Turniertage haben die beiden Turnierleiter Markus Habringer und Elmar Streifert perfekt über die Bühne gebracht: "Es waren wirklich spannende Matches mit vielen Emotionen und auch ein paar Tränen. Auch das sportliche Auftreten der Kids war mehr als professionell." Aus Mühlviertler Sicht stechen bei den Ergebnissen die Vize-Meistertitel von Matthias Aigner (Union Stein&Co Mauthausen, U8), Valentina Hoschek (SV Pregarten, U9), Thomas Eder (DSG Union Walding, U10) sowie Alexander Schenk (Union Stein&Co Mauthausen, U11) hervor.

    12.01.2018, 00:04 Uhr

    Mehr
    Mühlviertel Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang