• Mühlviertel
    Pflege

    Plädoyer für den Pflegeberuf

    HELLMONSÖDT. Das neu errichtete Alten- und Pflegeheim Hellmonsödt besuchte eine Abordnung der OÖVP Urfahr-Umgebung.

    Die Nationalrats-Abgeordneten Michael Hammer, Claudia Plakolm sowie Landtags-Abgeordneter Josef Rathgeb informierten sich nicht nur über das neue Haus, sondern auch über den Personalmangel im Pflegesektor. Als einen Ansatz, hier gegenzusteuern, nannte Bezirksparteiobmann Hammer die Einrichtung eines Lehrberufs Pflege nach Schweizer Vorbild. Dort sei Pflege der drittbeliebteste Lehrberuf unter Jugendlichen.

    Zudem sei darüber nachzudenken, als Teil einer dreijährigen Fachschul-Ausbildung (HLW) den Abshluss für einen Pflegeberuf zu ermöglichen. Resümee des Besuchs: "Damit die Pflege weiterhin gesichert ist, werden wir jede Hand brauchen. Entscheidend ist, dass wir junge Menschen, die an einem Pflegeberuf interessiert sind, auch einbinden können."

    11.06.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Mühlviertel
    Mühlviertel Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang