• Mühlviertel

    Kräuterfest in Bad Zell

    BAD ZELL. Zum Fest Maria Himmelfahrt findet am kommenden Dienstag ab 13 Uhr das Kräuterfest im Hedwigs Gartl in Bad Zell statt.

    Die Kräutersegnung um 14 Uhr ist ein wichtiger Bestandteil dieses Festes. Die dabei gesegneten Kräutersträußerl können selbstverständlich nach Hause mitgenommen werden, um Heil und Segen in das traute Heim zu bringen. Überliefert ist auch, dass die Sträußerl an das Vieh verfüttert werden können, damit es gedeiht. Oder man wirft sie bei Gewitter ins Feuer. Auch als Beigabe beim Räuchern finden sie gerne Verwendung.

    Ebenfalls auf dem Programm des Kräuterfestes steht ein Gartenspaziergang "Mit offenen Augen durch die Kräuterwelt", mit der Naturpädagogin Karin Öhlinger. Für kreative Festbesucher ist die Mitarbeit an einem "Kunst in der Landschaft"-Projekt möglich. Ein Informationstisch des Verbands "Bio Austria", ein Glücksrad sowie musikalische und biologische Schmankerl runden das Kräuterfest im Mühlviertler Kurort ab.

    11.08.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Mühlviertel
    Mühlviertel Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang