• Mühlviertel
    Motorrad

    Kollision mit Reh: Biker und Tochter vom Motorrad geschleudert

    AHORN. Ein 53-jähriger Mühlviertler erfasste am Sonntagnachmittag ein Reh - er und seine Tochter wurden verletzt.

    Ein 53-Jähriger aus Haslach fuhr am 16. Juli 2017 gegen 13:55 Uhr mit seinem Motorrad auf der Hansberg Straße L 581 in Richtung Waxenberg. Am Sozius fuhr seine 17-jährige Tochter. In einer Linkskurve im Gemeindegebiet von Ahorn querte von links kommend ein Reh die Fahrbahn. Der 53-Jährige erfasste das Reh mit dem Motorrad frontal und kam zu Sturz. Er wurde dabei unbestimmten Grades und seine am Sozius mitfahrende Tochter leicht verletzt. Beide wurden mit der Rettung ins LKH Rohrbach eingeliefert. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

    nachrichten.at, 17.07.2017, 07:29 Uhr

    0 Kommentare
    Google+
    Mehr Mühlviertel
    Mühlviertel Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang