• Linz

    Start-up will bei Köchen landen

    LINZ. Sie sind jung, essen gerne gut und sind im Internet zu Hause.

    Obendrein glauben der Kunststofftechniker Johannes Sailer (29) und der Informatiker Wolfgang Strimmer (34), das perfekte Geschäftsmodell gefunden zu haben. Als Online-Plattform präsentieren sie Gourmetlokale. Die Plattform "7hauben" ist seit 7 Juli online. Zwölf Videos und Rezepte gibt es derzeit. So ist etwa das skandinavisch-asiatische Lokal "Cook" an der Promenade in Linz vertreten und Paul Gürtler vom Paul’s beim Neuen Dom.

    Das Start-up ist im Co-Working-Space akostart Oberösterreich in der Humboldstraße 40 beheimatet; einem "Kreativ-Kochtopf", in dem zahlreiche Youngsters Geschäftsideen verfolgen.

    Und so sieht das dann aus:

     

     

    Auch auf: www.facebook.com/7Hauben

    OÖN, 10.08.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Linz
    Linz Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang