• Linz
    Skateboarder machen die Tabakfabrik einen Tag lang zu ihrem "Spielplatz"

    Skateboarder machen die Tabakfabrik einen Tag lang zu ihrem "Spielplatz"

    LINZ. Zweiter "Tschickbude Sk8bash" soll am 16. Juni rund 1000 Zuschauer anlocken.

    Die Linzer Tabakfabrik ist am kommenden Wochenende ein Paradies für Skater und solche Menschen, die den geschickten und trickreichen "Brettl-Fahrern" gerne dabei zusehen.

    Die zweite Auflage des "Tschickbude Sk8bash" am 16. Juni hält Michél Mahringer, Kopf des veranstaltenden Linzer Vereins SK8, und sein Team derzeit voll auf Trab. Das liegt nicht nur an den vielen aktiven Skateboard-Fahrern, unter denen sich auch Profis aus den USA befinden und die sich für den Linzer Contest angesagt haben.

    Es liegt vor allem daran, dass der laut Mahringer größte Skateboardcontest in Österreich auf speziell angefertigten Rampen gefahren wird, die an die Architektur der Tabakfabrik angepasst werden. Das verlangt viel Aufbauarbeit, die sich noch dadurch intensiver gestaltet, dass die Skater-Truppe auch bei den Bubble Days im Hafen am vergangenen Wochenende eine eigene Skaterrampe aufgebaut hat, die auch eifrig genutzt wurde.

    "Wir wollen dem Publikum etwas bieten", sagt Mahringer, womit nicht nur das Level der in insgesamt vier verschiedenen Wettbewerben antretenden Skateboarder gemeint ist, die ihre besten Tricks für ein Preisgeld von insgesamt 2000 Euro zeigen wollen. Es geht auch um das Drumherum. So wird es Bars mit einem Speisen- und Getränke-Angebot aus der Region geben. Graffiti-Artisten vom Mural Harbor (der Linzer Hafengalerie) werden ein Auto besprayen, das Teil des Parcours sein wird, und am Abend ab 21 Uhr spielt bei der After Party (Eintritt 10 Euro) die Musik von Wet Spinach, Devils Rejects, Vacunt und Lupus. Anschließend legen DJs auf.

    Der "Tschickbude Sk8bash" beginnt um 12 Uhr mit den Practice-Einheiten für die Starter. Der erste Wettbewerb steigt um 14 Uhr. Bis 20 Uhr sind dann die Skateboarder immer wieder aktiv.

    Reinhold Gruber, 12.06.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Linz
    Linz Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang