• Linz
    Sicherheitsdienst und Polizei räumten Zeltlager

    Sicherheitsdienst und Polizei räumten Zeltlager

    LINZ. Die Polizei und der städtische Erhebungsdienst haben in einer gemeinsamen Aktion zwei illegale Bleiben von 20 Personen aufgelöst.

    Auf einem Grundstück der ÖBB nahe der Autobahnabfahrt Prinz-Eugen-Straße wurde ein illegales Zeltlager geschlossen. Die 19 Bettler bauten nach Aufforderung der Polizei die Zelte ab und verließen das Lager.

    Ein zweites Lager räumten die Sicherheitskräfte auf einem Grundstück der Asfinag nahe der Autobahnabfahrt Industriezeile. Neun Personen mussten das Gelände verlassen. Der zurückgelassene Müll muss von den Grundeigentümern beseitigt werden.

    11.08.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Linz
    Linz Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang