• Linz

    Bilderbuch-Aktion stärkt Sprach- und Lesekompetenz

    LINZ. In ganz Linz eröffnen diese Woche die Ausstellungen der heurigen Aktion "Bilderbuchkindergärten".

    Seit 2012 nehmen an diesem interaktiven Vorleseprojekt städtische Kindergartenkinder teil und verbessern dabei langfristig ihre Sprach- und Lesekompetenz.

    Das Vorlesen und die Arbeit mit Bilderbüchern spielen in diesem Zusammenhang zentrale Rollen – je früher und je öfter einem Kind vorgelesen wird, desto positiver und stärker wird seine Bindung an das Medium Buch.

    An dem Projekt der Bilderbuchkindergärten nahmen im Kindergartenjahr 2016/17 insgesamt 13 Einrichtungen mit knapp 1000 Kindern teil. Erstmals beteiligten sich daran auch zwei Krabbelstuben.

    OÖN, 18.05.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Linz
    Linz Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang