• Innviertel
    Infotech Ried winkt mit "Turbo-Internet"

    Infotech Ried winkt mit "Turbo-Internet"

    RIED/BRUNNENTHAL. Die Firma Infotech EDV-Systeme in Ried bietet der Schärdinger Gemeinde Brunnenthal einen Anschluss ans firmeneigene Glasfasernetz.

    Das Unternehmen hat vom Land die Förderzusage für den möglichen Ausbau erhalten. Die Glasfaserkabel würden direkt in die Häuser und Firmen verlegt werden, die dann über den heute schnellsten Internetanschluss verfügen würden. Voraussetzung für die Installation des "Turbo-Internets" ist, dass sich eine von Infotech festgelegte Quote der Haushalte für einen Glasfaser-Anschluss entscheidet.

    Projektstart in Brunnenthal ist im Juni dieses Jahres. 2017 wurden bereits die Gemeinden Ort im Innkreis, Senftenbach und Reichersberg von Infotech ausgebaut. Heuer werden neben Brunnenthal auch St. Florian am Inn und Schärding am Glasfaser-Ausbau beteiligt. Infoabende sind am Donnerstag, 17. Mai, 19.30 Uhr, im Sitzungssaal der Gemeinde Brunnenthal, und am Dienstag, 5. Juni, 19.30 Uhr, beim Stelzenwirt Brunnenthal. Die Schärdinger können sich am Mittwoch, 23. Mai, 19.30 Uhr, und am Donnerstag, 14. Juni, 19.30 Uhr, beim Kreuzbergwirt informieren.

    14.02.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Innviertel
    Innviertel Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang