• Oberösterreich

    Gmundner starb bei Unfall auf Krk

    GMUNDEN/KRK. Ein 83-jähriger Gmundner kam bei einem schweren Unfall auf der kroatischen Insel Krk ums Leben.

    Er war gemeinsam mit seiner 80-jährigen Frau auf einer Bundesstraße unterwegs. Bei einer unübersichtlichen Kreuzung stieß der BMW des Gmundners mit einem Autobus zusammen.

    Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der 83-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

    Wir das kroatische Newsportal novilist online berichtete befanden sich in dem Bus Schulkinder. Sie blieben unverletzt. 

     

    nachrichten.at, 12.10.2017, 18:39 Uhr

    Mehr Oberösterreich
    Oberösterreich Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang