• Uhren & Juwelen
    Ein Produkt der Sonderthemen-Redaktion
    THOMAS SABO: farbintensive Sonderedition Dragon Nights

    THOMAS SABO: farbintensive Sonderedition Dragon Nights

    Jedes Design der High-End-Kollektion zeigt auf höchstem Juwelierkunstniveau die Verbundenheit der internationalen Marke mit der fernöstlichen Mythologie.

    Gefiederte Drachenköpfe und verschlungene Ornamente bestimmen die exklusive Dragon Nights Edition von THOMAS SABO. Als symbolgeladene Key Pieces machen der Drache als Zeichen des Glücks und das Shou-Zeichen des Great Blessings als Symbol für langes Leben die fernöstliche Mythologie greifbar und verbinden sie mit Freiheitsgeist und Nonchalance der 70er-Jahre. Jedes Design der handgefertigten, rund 70-teiligen Kollektion aus geschwärztem 925er Sterlingsilber, teils mit 750er Roségoldvergoldung, erhält durch die Farbintensität des kunstvollen Steinbesatzes und der Emaille-Intarsien eine besondere Wertigkeit.

    "In unserer Dragon Nights Kollektion entlädt sich die Spannung zwischen historischen Symbolen Asiens und der sehr urbanen, zeitgenössischen Umsetzung in einem Glamour, der das aktuelle Revival des Ethno-Schmucks feiert", so THOMAS SABO Creative Director Susanne Kölbli über die Kollektion.

    Die Dragon-Nights-Kollektion ist weltweit seit dem 1. Oktober 2017 erhältlich.

    THOMAS SABO: farbintensive Sonderedition Dragon Nights

    28.10.2017, 00:04 Uhr

    Mehr Uhren & Juwelen
    Uhren & Juwelen Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang