• Society & Mode

    Youtube-Star Bibi bekommt Hologramm bei Madame Tussauds

    Keine Wachsfigur, sondern ein dreidimensionales Hologramm: Bianca Heinicke wird bald bei Madame Tussauds in Berlin zu sehen sein.

    Die erfolgreiche Youtuberin Bianca Heinicke (24) wird der weltweit erste Star sein, der bei Madame Tussauds in Berlin nicht als Wachsfigur, sondern als Hologramm zu sehen ist. Sie ist zudem die erste Youtuberin in Deutschland die im berühmten Wachsfiguren-Museum einen Platz bekommt. 

    Bibi alias Bianca Heinicke betreibt seit 2012 auf YouTube den Kanal „BibisBeautyPalace", der vor allem die Themen Mode, Kosmetik und Lifestyle behandelt. Ihr Kanal hat mehr als 4 Millionen Abonnenten. Obwohl Bibi wegen untransparenter Werbung mehrfach in die Kritik geraten ist, tat dies ihrer Beliebtheit keinerlei Abbruch. Sie lebt und arbeitet in Köln.

    Die 24-jährige hat unzählige Fans. Das zeigte sich auch bei einer Autogrammstunde vor einem Möbelhaus in Wien vergangenen Oktober. Ihr Auftritt führte damals zu einem Tumult samt Polizeieinsatz. 4000 vor allem Mädchen im Alter von zehn bis 18 Jahren drückten derartig in Richtung Bühne, dass der Veranstalter die Polizei holen musste. Sieben Personen wurden von der Rettung versorgt. Die Autogrammstunde wurde schließlich vorzeitig abgebrochen.

    21.04.2017, 15:59 Uhr

    Mehr Society & Mode
    Society & Mode Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang