• Liveticker
    1:1 im Derby

    Blau-Weiß holt in Unterzahl gegen Ried noch 1:1

    LINZ. In einem spannenden ersten OÖ-Derby dieser Erste-Liga-Saison zwischen Blau-Weiß Linz und SV Guntamatic Ried gab es ein gerechtes 1:1-Remis.
    Blau Weiß Linz
    SV Guntamatic Ried
    Spielende
     
    Tobias Pellegrini (1:1)
     
    Ilkay Durmus (0:1)
     
    Aktualisierung starten

    • Alle
    • Tor
    • Auswechslungen
    • Karten
    Live-Kommentar

      Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.
      90 Minute (+ 2)
    Da war sie - die Chance auf die Entscheidung. Kerhes Hereingabe verpasst Walch ganz knapp.
      90 Minute (+ 2)
    Passiert hier noch etwas? Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
      88 Minute
    Nächste starke Parade von Hankic: Durmus schließt direkt ab, der Blau-Weiß-Goalie fischt den Ball aus der Ecke.
      87 Minute
    Im Gegenzug fast die Rieder Führung. Hidajet Hankic riskiert bei einem Ausflug aus dem Tor alles und kommt genau richtig. Super Schlussphase.
      86 Minute
    Unglaublich! Kann Blau-Weiß das Spiel sogar noch in einen Sieg umwandeln? Zuerst hatte ein Rieder einen Hartl-Kopfball auf der Linie gerettet, dann scheiterte Gabriel an Gebauer.
      84 Minute
    Blau-Weiß gelingt in Unterzahl der Ausgleich! Nach einer tollen Kombination über Hinum und Templ verlängert Letzterer mit der Ferse. Der eingewechselte Pellegrini bleibt vor dem Tor eiskalt.
      84 Minute
    Tor für Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz durch Tobias Pellegrini! Neuer Spielstand: 1:1.
      82 Minute
    Pellegrini gewinnt nach dem Hinum-Freistoß das Kopfballduell. Gebauer steht aber genau richtig und hält.
      82 Minute
    Reifeltshammer nimmt die Verwarnung in Kauf, sonst wäre Hartl auf und davon gewesen.
      82 Minute
    Gelbe Karte für Thomas Reifeltshammer, SV Guntamatic Ried SV Guntamatic Ried!
      78 Minute
    Brutales und sinnloses Einsteigen des Innenverteidigers weit in der gegnerischen Hälfte. Blau-Weiß muss das Derby zu zehnt drehen.
      78 Minute
    Gelb-Rote Karte für Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz! Für Felix Huspek ist das Spiel vorzeitig beendet!
      77 Minute
    SV Guntamatic Ried SV Guntamatic Ried wechselt. Für Stefano Surdanovic kommt Clemens Walch.
      73 Minute
    Beinahe der Ausgleich. Hinum tankt sich in der Mitte durch, spielt auf die Außenbahn zu Kerschbaumer. Der Rechtsverteidiger hat das Auge für den freien Pellegrini, der Ried-Goalie Gebauer zu einer Glanztat zwingt. Oppongs Nachschuss wird geblockt.
      72 Minute
    2812 Zuseher haben es heute zum ersten OÖ-Derby in dieser Saison auf die Linzer Gugl geschafft.
      71 Minute
    Blau-Weiß-Trainer Gorenzel zieht mit dem bulligen Stürmer Pellegrini seinen letzten Trumpf.
      71 Minute
    Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz wechselt. Für Markus Blutsch kommt Tobias Pellegrini.
      70 Minute
    Die letzten 20 Minuten brechen an. Geht da noch etwas für Blau-Weiß?
      66 Minute
    Top-Chance für Blau-Weiß! Templ wird klug in Szene gesetzt, sein Versuch mit dem Außenrist landet nur ganz knapp neben dem Tor.
      65 Minute
    Blitzsauberes Tackling von Peter Haring im eigenen Sechzehner. Hartl wäre einschussbereit gewesen.
      63 Minute
    Blau-Weiß wird wieder stärker. Zuerst kombinierten sich die Linzer gut durch, ein Templ-Schuss konnte aber geblockt werden. Wenig später köpfelt der Angreifer in die Arme von Rieds Gebauer.
      60 Minute
    Kerhe setzt sich über die rechte Seite gegen Oppong durch, seine Flanke wird in allerhöchster Not von Blau-Weiß-Rechtsverteidiger Kerschbaumer ins Torout geklärt.
      60 Minute
    Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz wechselt. Für Lukas Skrivanek kommt Samuel Oppong.
      60 Minute
    Gelbe Karte für Felix Huspek, Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz!
      59 Minute
    Stankovic bringt den Ball zur Mitte, Linz-Torhüter Hankic segelt daneben. Ried kann aber kein Kapital daraus schlagen.
      58 Minute
    Vorher gibt es noch eine Ecke für die Innviertler.
      57 Minute
    BW-Coach wird bald zum zweiten Mal wechseln. Samuel Oppong dürfte zu seinem Saisondebüt kommen.
      57 Minute
    Gelbe Karte für Daniel Kerschbaumer, Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz!
      54 Minute
    Blau-Weiß-Goalie Hankic hält die Hausherren im Spiel. Nach einer schönen Kombination dribbelt sich Thomas Mayer in den Strafraum und schließt ab. Zu zentral.
      51 Minute
    Das ist einfach noch zu ideenlos von Blau-Weiß. Hohe Bälle auf Solo-Spitze Florian Templ waren bis dato noch wenig erfolgreich.
      51 Minute
    SV Guntamatic Ried SV Guntamatic Ried wechselt. Für Pius Grabher kommt Julian Wießmeier.
      47 Minute
    Einige Unverbesserliche haben wieder zugeschlagen: Aus dem Rieder Fan-Sektor steigt Rauch auf. Zudem lassen sie einen Böller krachen. Muss das sein?
      47 Minute
    SV Guntamatic Ried SV Guntamatic Ried wechselt. Für Ronny Marcos kommt Christian Schilling.
      Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.
      Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.
      45 Minute (+ 2)
    In wenigen Augenblicken geht es in die Pause. Davor gibt es für die Gäste noch eine Standardsituation.
      42 Minute
    Es geht ja doch! Hartl gurkt seinen Gegenspieler und schließt gleich ab. Der Versuch geht zwar am langen Pfosten vorbei, aber es war immerhin schon einmal eine gute Möglichkeit für den Ausgleich.
      39 Minute
    Blau Weiß Linz Blau Weiß Linz wechselt. Für Ante Anic kommt Stefan Haudum.
      37 Minute
    Rieds Außenverteidiger Manuel Kerhe mit einem Energieanfall über die rechte Seite. Blau-Weiß klärt mit vereinten Kräften zur Ecke, die nichts einbringt.
      35 Minute
    Bei Blau-Weiß bahnt sich ein Wechsel an. Ante Anic dürfte angeschlagen sein, Stefan Haudum macht sich schon bereit.
      35 Minute
    Wenn man böse sein will, scheint das Spiel schon entschieden zu sein. Ried will momentan nicht mehr, Blau-Weiß kann nicht...
      29 Minute
    Einen Hinum-Corner pflückt Gebauer seelenruhig herunter.
      28 Minute
    Hartl bekommt den Ellbogen des Rieder Abwehrchefs Peter Haring zu spüren. Es wird hitziger.
      26 Minute
    Jetzt sind Blau-Weiß-Kicker Ante Anic und Rieds Mayer an einander geraten. Schiedsrichter Hameter belässt es bei einer Ermahnung.
      25 Minute
    Gefühlvolle Flanke von Thomas Mayer auf Ilkay Durmus, der mit dem Kopf trifft. Blau-Weiß war bei diesem Gegentreffer defensiv nicht wirklich im Bilde.
      24 Minute
    Tor für SV Guntamatic Ried SV Guntamatic Ried durch Ilkay Durmus! Neuer Spielstand: 0:1.
      21 Minute
    Ried macht auch wieder etwas im Angriffsspiel: Mayer verzieht vom Sechzehner aber komplett.
      21 Minute
    Blau-Weiß-Linksverteidiger Kevin Brandstätter wagt einen Distanzschuss. Sein Halb-Volley ist aber kein Problem für Rieds Schlussmann Gebauer.
      19 Minute
    Tolle Kombination in Blau-Weiß: Zuerst tänzelt Hartl gegen zwei Rieder Gegenspieler, dann sieht Templ auch noch den freien Blutsch. Aber es schaut kein Abschluss heraus.
      18 Minute
    Eine Blutsch-Ecke bringt abermals Gefahr. Templ köpfelt daneben.
      17 Minute
    Wieder der Stahlstadtklub: Hartl erkämpft sich im Sechzehner den Ball, sein Stanglpass kann aber gerade noch geklärt werden.
      16 Minute
    Die Abtastphase ist vorbei. Es geht munter hin und her.
      12 Minute
    Blau-Weiß mit der ersten guten Chance. Nach einer Blutsch-Ecke scherzelt Hartl. Daneben.
      11 Minute
    Jetzt kommen auch die Hausherren einmal nach vorne. Templ sieht in der Mitte Blutsch, der auf Hinum ablegt. Sein Schuss wird geblockt.
      9 Minute
    Wieder der agile Thomas Mayer mit einem Vorstoß. Sein Steilpass auf Solo-Spitze Stefano Surdanovic wird aber gerade noch von Blau-Weiß-Tormann Hankic abgefangen.
      6 Minute
    Bei der darauffolgenden Ecke kommt der aufgerückte Kennedy Boateng an den Ball. Der Kopfball des Rieders geht aber deutlich drüber.
      6 Minute
    Der erste Warnschuss des Rieder Thomas Mayer. Blau-Weiß-Goalie Hankic kann aber parieren.
      3 Minute
    Verhaltener Beginn beider Mannschaften. Dafür geben die Fans auf den Rängen schon richtig Gas.
      Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

     

    Liveticker aktualisieren »
    18:22
    OÖN

    Geleitet wird das heutige Derby übrigens von Schiedsrichter Markus Hameter. Er wird assistiert von den Linienrichtern Stefan Stangl und Maximilian Weiß. 

    18:11
    OÖN

    In 20 Minuten geht es los. Die beiden Mannschaften sind bereits auf dem grünen Rasen und wärmen sich für das Match auf. 

    17:44
    OÖN

    Auch bei den Blau-Weißen gibt es eine Überraschung. Patrick Schagerl ist heute nicht im Kader - statt ihm spielt Lukas Skrivanek auf der linken Flügelposition. Auch Kapitän Florian Maier wurde nicht rechtzeitig fit. 

    Die Blau-Weiß-Aufstellung: Hankic; Kerschbaumer, Huspek, Gabriel, Brandstätter; Anic, Hinum; Hartl, Blutsch, Skrivanek; Templ.

     

     

    17:41
    OÖN

    Die Startaufstellungen sind da! Vor allem bei den Gästen aus Ried gibt es Überraschungen: Ried-Trainer Lassaad Chabbi lässt seine prominenten Kicker wie Julian Wießmeier, Clemens Walch, Thomas Fröschl oder Seifedin Chabbi nur auf der Bank. Dafür darf Youngster Stefano Surdanovic an vorderster Front stürmen. Auch Thomas Mayer rutscht wieder in die erste Elf.

    Die Ried-Aufstellung: Gebauer; Kerhe, Reifeltshammer, Haring, Marcos; Boateng, Grabher; Mayer, Stankovic, Durmus; Surdanovic. 

     

    17:10
    OÖN

    Die Fans aus dem Innviertel sind heute übrigens mit dem Zug angereist und machen sich soeben auf den Weg zum Stadion. Um die 300 Schlachtenbummler marschieren gerade weg vom Linzer Hauptbahnhof. 

    16:53
    OÖN

    Das letzte Pflichtspiel gegeneinander bestritten die SV Guntamatic Ried und der FC Blau Weiß Linz am 12. September 2006: In der 1. Runde des ÖFB-Cups siegte Ried auswärts im Elfmeterschießen mit 4:3.

    Insgesamt elf Pflichtspiele zwischen den Innviertlern und Blau Weiß Linz bzw. dem FC Linz scheinen in der Statistik auf: Sieben Mal war Ried erfolgreich, zwei Mal die Linzer. Zwei Spiele endeten mit einem Unentschieden.

    16:51
    OÖN

    „In Linz müssen wir gut machen, was wir gegen Liefering nicht gut gemacht haben, und drei Punkte holen“,  sagt Ried-Coach Lassaad Chabbi vor dem Derby. Nach den zuletzt schwachen Leistungen warnt er: "Gegen einen starken Gegner wie Liefering kann man verlieren, jetzt müssen wir aber nach vorne schauen. Blau Weiß Linz wird von Spiel zu Spiel besser. Wir müssen jeden Gegner ernst nehmen. Man hat klar gesehen, dass es kein Spaziergang sein wird.“

    16:49
    OÖN

    Blau-Weiß-Linz-Trainer Günther Gorenzel arbeitet bereits seit Tagen akribisch für dieses Aufeinandertreffen und meint zur vermutlich hitzigen Partie: „Wenn wir wieder mit so viel Herz und Leidenschaft wie gegen den KSV spielen und aus der Ordnung heraus agieren, dann können wir viel erreichen. Der Kopf der Mannschaft ist seit dem Arbeitssieg am Dienstag freier und dadurch trauen wir uns wieder mehr zu. Dennoch müssen wir natürlich Fehler in unseren Reihen so gut wie möglich vermeiden!"

    Blau-Weiß-Trainer Günther Gorenzel-Simonitsch
    16:47
    OÖN

    Ried gegen Blau-Weiß Linz – ganz Oberösterreich blickt heute in das Linzer Stadion zum einzigen OÖ-Derby der höchsten beiden Spielklassen.

    Doch ist es wirklich ein so brisantes Lokal-Duell? Blickt man auf die möglichen Aufstellungen der beiden Teams, trägt eigentlich nur Blau-Weiß dazu bei: Beim Stahlstadtklub werden heute acht gebürtige Oberösterreicher in der Startelf stehen.

    Kurios: Beim Gegner aus dem Innviertel könnte es sein, dass kein Einziger von Beginn weg dabei ist. Innenverteidiger Thomas Reifeltshammer und Stürmer Thomas Fröschl sind bei Ried-Trainer Lassaad Chabbi nämlich alles andere als gesetzt. Im Sommer kamen zwar 14 neue Spieler zum Bundesliga-Absteiger – mit dem Schwanenstädter Thomas Mayer aber nur einer aus dem eigenen Bundesland. 

    16:43
    OÖN

    Auch wenn es kein Stadtderby ist, freuen sich die Kicker der beiden Teams schon enorm auf das heutige Loka-Duell. "Wir sind schon alle richtig heiß", sagt Blau-Weiß-Kicker Markus Blutsch (Bild unten). Für seinen Mitspieler Thomas Hinum hat die Partie ebenfalls besondere Brisanz. "Alleine wegen der beiden Anhängerschaften wird es ein tolles Spiel." Rieds Innenverteidiger Peter Haring sagt: "Das Derby ist für uns und die Fans etwas Besonderes“

    Blau-Weiß gegen Ried
    16:40
    OÖN

    Wer hat vor dem ersten OÖ-Derby in dieser Saison eigentlich die besseren Karten? Die OÖN haben die beiden Mannschaften durchleuchtet und sind zu folgendem Ergebnis gekommen. Hier kommen Sie zur Derby-Vorberichterstattung. 

    15:51
    Raphael Watzinger
    Raphael Watzinger

    Herzlich Willkommen! OÖN-Sportredakteur Raphael Watzinger begrüßt Sie zum Liveticker des ersten OÖ-Derbys in dieser Erste-Liga-Saison zwischen Blau-Weiß Linz und der SV Guntamatic Ried. Ab 18.30 Uhr rollt das runde Leder im Linzer Stadion.

    Raphael Watzinger, 11.08.2017, 20:23 Uhr

    Zurück Zum Seitenanfang