• Kultur

    Video: Zwölfjährige rührt Sängerin Pink zu Tränen

    Für die zwölfjährigen Victoria aus Vancouver hat sich ein Herzenswunsch erfüllt: Sie durfte bei einem Konzert ihres Idols Pink singen. Mit einer gefühlvollen Darbietung des Hits "Perfect" hat sie den Popstar zu Tränen gerührt.

    "Wow, den Song singe ich jetzt nicht mehr. Danke, ich werde diesen Moment nie vergessen", sagte Pink nach der Darbietung.

    Das zwölfjährige Mädchen hatte ein Video mit dem Hashtag #VicandPink auf Twitter gepostet und zum Teilen aufgerufen. "Damit mein Traum wahr wird", schrieb sie. 

    Als ihr Pink beim Konzert am 12. Mai tatsächlich das Mikrofon reichte, war Victoria erst sprachlos. "Werde jetzt nicht ohnmächtig", sagte Pink, nichts ahnend, dass sie die Kleine gleich zu Tränen rühren wird.

    nachrichten.at, 16.05.2018, 14:08 Uhr

    Mehr Kultur
    Kultur Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang