• Kultur
    Terence Hill widmet nächsten Film Bud Spencer

    Terence Hill widmet nächsten Film Bud Spencer

    Der italienische Schauspieler Terence Hill ("Vier Fäuste für ein Halleluja") dreht als Regisseur einen Film, den er seinem 2016 verstorbenen Filmpartner und Freund Bud Spencer widmen will.

    "Me ne vado per un pò" (Ich gehe eine Zeit lang weg), heißt der Film, in dem der 78-Jährige auch als Schauspieler mitwirkt. "Es geht um einen Mann, der mit einer Harley-Davidson Italien in Richtung Spanien verlässt, um sich selbst zu entdecken", sagt Terence Hill, der mit bürgerlichem Namen Mario Girotti heißt. Aktuell ist er in Italien mit der 11. Staffel der TV-Serie "Don Matteo" erfolgreich, in der er einen detektivischen Pfarrer mit Herz spielt.

    12.01.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Kultur
    Kultur Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang