• Kultur
    Mai Cocopellis jüngstes Baby: Die englische CD.

    Heut ist Dein Tag!

    Mai Cocopellis Lieder  begeistern in einer Orchester-Version in Vöcklabruck und auf Englisch in Nashville

    Vom Attersee in den Musik-Olymp nach Nashville: Kinder von Wien bis zum Sylt lieben Mai Cocopellis Lieder schon lange, jetzt versucht die oberösterreichische Musikerin auch die amerikanischen Kinderohren zu begeistern. 

    Zum größten Songwriting-Wettbewerb der Welt, der „International Songwriting Competition Nashville“ hat Mai Cocopelli die englische Version ihres Geburtstagsliedes „Heut ist Dein Tag“ - „Today`s Your Day“ - geschickt und es mit der fröhlichen Hymne unter mehr als 16.000 Einreichungen ins Finale geschafft. In der Kategorie „Children’s music“ wurde sie mit 15 anderen Teilnehmern aus Amerika und Australien nominiert. 

    Ob es am 3. April zum Sieg reicht oder ein anderer der 15 Finalisten sich über den Gewinn jubeln wird, ist für Cocopelli zweitrangig: „Ich fühle mich sowieso schon wie eine Gewinnerin, unter so vielen Bewerbungen so aus der Masse herausgehoben zu werden, ist einfach großartig.“ Die Jury umfasst immerhin Namen wie Tom Waits, Ziggy Marley und Lorde. 

    Orchesterprojekt „Floh im Ohr“

    Bevor die Musiker ihren finalen Favoriten küren, kann noch für die Publikumswettbewerb abgestimmt werden, zum Beispiel auf www.cocopelli.at Während das Publikums-Voting noch läuft, arbeitet Mai Cocopelli unter Hochtouren an einem anderen Projekt. Gemeinsam mit 70 Kindern der Landesmusikschule Vöcklabruck hat die Musikerin sieben ihrer Songs für das Orchesterprojekt „Floh im Ohr“ so „klassisch so arrangieren lassen, dass sie immer noch poppig klingen“, wie sie sagt: „Orchestermusik berührt einfach gleich das Herz.“ 

    Ein Vermittlungsprogramm rundet das Mitmach-Konzert im Stadtsaal Vöcklabruck ab. Mehr als 1400 Karten für Vorstellungen nächste Woche sind bereits verkauft, für Samstag, den 24. März gibt es für die Vorstellungen um 14:30 Uhr und um 17 Uhr noch Karten unter www.kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck unter der Telefonnummer 07672 /266 44.

    Julia Evers, 13.03.2018, 11:25 Uhr

    Mehr Kultur
    Kultur Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang