• Kultur

    Dancing Stars: Wer muss heute gehen?

    Für Niki Hosp, Otto Retzer und Walter Schachner dürfte es auch an diesem Tanzabend wieder sehr ernst werden.

    Um 20.15 Uhr, ORF eins wird heute wieder im Ballroom um Ruhm und Ehre getanzt. Und um einen Weiterverbleib im Bewerb. Am Karsamstag mussten Wetteransagerin Eser Ari-Akbaba und ihr Profi-Tanzpartner Danilo Campisi als erste die Show verlassen. Damals zitterten die von der Jury als eher ausbaufähig eingestuften Niki Hosp, Otto Retzer und Walter Schachner ebenfalls. Heute wird das nicht anders sein. 

    Mit Rumba, Samba, Tango, Quickstepp, Slowfox und Jive stehen dieses Mal sechs verschiedene Tänze auf der Tanzkarte. Bis zu zehn Punkte für die Tanzleistungen der "Dancing Stars" vergeben wieder Nicole Hansen, Dirk Heidemann, Karina Sarkissova und der strenge Balázs Ekker. 

    Im Showprogramm zeigt diesmal Österreichs Song-Contest-Hoffnung Nathan Trent seinen Song "Running on Air", mit dem er am 11. Mai in Kiew im zweiten ESC-Semifinale um den Einzug ins große Finale des "Eurovision Song Contest" 2017 singt. 

    Mit diesen Tänzen treten die Paare heute um die Gunst der Jury und des Publikums an: 

    Monica Weinzettl & Florian Gschaider: "Set Fire to the Rain" (Rumba) 

    Norbert Schneider & Conny Kreuter: "Say You, Say Me" (Rumba)

    Volker Piesczek & Alexandra Scheriau: "Soul Bossa Nova" (Samba)

    Ana Milva Gomes & Thomas Kraml: "Goldfinger" (Tango)

    Martin Ferdiny & Maria Santner: "Get Out of Your Lazy Bed" (Quickstepp) 

    Niki Hosp & Willi Gabalier: "Nah Neh Nah" (Quickstepp)

    Otto Retzer & Roswitha Wieland: "Frauen regier’n die Welt" (Slowfox) 

    Riem Higazi & Dimitar Stefanin: "Dream a Little Dream of Me" (Slowfox)

    Walter Schachner & Lenka Pohoralek: "I’ll Be There for You" (Jive)

    21.04.2017, 16:58 Uhr

    Mehr Kultur
    Kultur Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang