• Gesundheit
    Apfelstrudel selbst zubereitet

    Produktrückruf von "Jeden Tag' Frischer Blätterteig"

    WIEN. Wegen der möglichen Verunreinigung mit Metallfragmenten ist nun auch ein Blätterteig der Eigenmarke "Jeden Tag" der Zentralen Handelsgesellschaft - ZHG - mbH, hergestellt durch Tante Fanny Frischteig GmbH, zurückgerufen worden.

    Betroffen ist das Produkt "Jeden Tag' Frischer Blätterteig 275 g".

    Dabei geht es um zwei Chargen mit dem "Mindesthaltbarkeitsdatum 13.03.2018 / Charge: 8062" sowie mit dem "Mindesthaltbarkeitsdatum 14.03.2018 / Charge: 8063". Als vorbeugende Maßnahme wurde der gesamte Warenbestand des betroffenen Produktes sofort aus dem Verkauf genommen.

    Die Produkte von "Jeden Tag" werden bei MPreis, Nah&Frisch und Unimarkt vertrieben.

    Produkte retourbringen

    Sollten Sie betroffene Produkte bereits erworben haben, können Sie  diese auch ohne Kassenbon beim jeweiligen Verkäufer gegen Erstattung des Kaufbetrags zurückgeben. Die Warnung besagt nicht, dass das Gesundheitsrisiko vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht worden ist.

    Zuvor rief die Firma Rewe wegen der möglichen Verunreinigung mit Metallfragmenten Blätterteig-Produkte der Eigenmarken Penny und Clever des Produzenten Wewalka GmbH. Nfg. KG zurück. Wir haben berichtet.

    nachrichten.at/apa, 12.02.2018, 17:16 Uhr

    Mehr Gesundheit
    Gesundheit Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang