• Gesundheit

    Blutdruck bald mit Handy messen?

    Ein kleines Zusatzgerät könnte es Besitzern von Smartphones in Zukunft ermöglichen, den Blutdruck jederzeit und überall durch einfaches Pressen ihres Zeigefingers auf einen Sensor zu bestimmen.

    Das in der Zeitschrift "Science Translational Medicine" vorgestellte Gerät hat in ersten Tests sehr zuverlässige Blutdruckwerte angezeigt.

    Bei der konventionellen Blutdruckmessung wird eine Arterie an Arm oder Handgelenk durch eine Manschette komprimiert ("Aktor"). Beim Ablassen der Luft misst ein Oszillometer die Schwingungen im Blutfluss (Sensor). Beim Blutdruckmessgerät, das von einem Team der Michigan State University vorgestellt wurde, wird in weniger als einer Minute das Ergebnis angezeigt.

    12.03.2018, 00:04 Uhr

    Mehr Gesundheit
    Gesundheit Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang