• Chronik
    Lotto

    Lotto-Doppeljackpot mit 2,9 Millionen Euro am zweiten Adventsonntag

    WIEN. Das "Nikolaus-Sackerl" beim Lotto ist am Mittwoch nicht verteilt worden.

    Zum zweiten Mal in Folge gab es keinen Sechser, bei der nächsten Ziehung am Sonntag wartet daher ein Doppeljackpot. Die sechs Richtigen sind dann rund 2,9 Millionen Euro wert.

    Drei Spielteilnehmer tippten bei der Mittwochsziehung einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen je rund 43.600 Euro. Ebenfalls ohne Sechser endete die LottoPlus Ziehung, am Sonntag geht es daher um rund 300.000 Euro. Weil es auch beim Joker keinen Gewinn im ersten Rang gab, warten dort rund 400.000 Euro.

     

     

    nachrichten.at/apa, 07.12.2017, 13:05 Uhr

    Mehr Chronik
    Chronik Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang