• Chronik

    Angler fand Toten in Fischteich

    GRAZ. Ein Angler fand am Sonntag in einem Fischteich in Edelsbach bei Graz eine Leiche, die mit dem Gesicht nach unten im Wasser trieb. Es dürfte sich um einen tragischen Unfall gehandelt haben.

    Gegen halb elf Uhr vormittags fand der Angler den leblosen Körper. Die Feuerwehr barg den Mann aus dem Teich, eine Ärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen, der schon acht bis zehn Stunden zuvor eingetreten sein dürfte. Unmittelbar am Ufer stand der unversperrte Pkw des 72-Jährigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Mann in den Teich gestürzt und ertrunken sein. 

    Am Kopf des Opfers wurden Verletzungen festgestellt, weshalb die Staatsanwaltschaft Graz eine Obduktion anordnete.

    16.07.2017, 18:55 Uhr

    Mehr Chronik
    Chronik Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang