• Chronik

    19-jähriger Alkolenker mit 120 km/h im Ortsgebiet unterwegs

    PUCH. Ein 19-jähriger Mann ist am Freitag in Puch bei Hallein von der Polizei gestoppt worden.

    Der Führerscheinneuling war mit 120 Stundenkilometer im Ortsgebiet unterwegs. Als sie den jungen Mann anhielten, stellten die Polizisten fest, dass der junge Mann alkoholisiert war. Ein Alkotest ergab 0,98 Promille, berichtete die Polizei Salzburg. Ihm wurde der Probeführerschein abgenommen.

    nachrichten.at/apa, 13.01.2018, 13:03 Uhr

    Mehr Chronik
    Chronik Übersicht
    Zurück Zum Seitenanfang