Bilder 1/8

Schwerer Unfall am Knoten Linz - keine Rettungsgasse


Nach einem Verkehrsunfall im Bereich des Autobahnknoten A1/A7 staute es im Feierabendverkehr in Fahrtrichtung Salzburg bis Asten zurück. Es gab zwei Verletzte. Die Einsatzkräfte mussten wegen fehlender Rettungsgasse als Geisterfahrer zum Unfallort.
Bild: www.laumat.at / Matthias Lauber