Bilder 1/31

Lawinengefahr in Zermatt


Nach heftigem Schneefall sind mehrere Orte in den Alpen weiterhin von der Außenwelt abgeschnitten. In Zermatt in der Schweiz sind rund 13.000 Touristen sowie Einheimische eingeschlossen. Mit kontrollierten Lawinensprengungen wollen Einsatzkräfte die Bahnstrecke zum abgeschnittenen Skiort Zermatt am Matterhorn wieder sicher machen.
Bild: SOCIAL MEDIA (X04130)